Verlängertes Widerrufsrecht: Jetzt Geschenke bestellen und bis 05.01.2019 zurück senden!
Pelham Weichgummi 18mm

Pelham Weichgummi 18mm

66,95 € * 74,95 € * (10,67% gespart)

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten ab 0,00 €

Lagernd

  • 120789
  • 42108 135 56
  • 4022853163592
Die Gummigebisse von Sprenger bestehen aus weichem, strapazierfähigem Gummi mit Stahlseele.... mehr

Produktinformationen "Pelham Weichgummi 18mm"


  • Mundstück: Stange
  • Material: Edelstahl rostfrei
  • Gebissgröße / Sporenrad: 135 mm
  • Gebissstärke: 18 mm
  • Gebissringart: Pelham
  • Unterzüge: 70 mm


Die Gummigebisse von Sprenger bestehen aus weichem, strapazierfähigem Gummi mit Stahlseele. Gummi hat generell einen „Radiereffekt“, weshalb es wichtig ist, dass das Pferde bei diesen Gebissen ausreichend kaut. Wenn das Pferd nicht genügend Speichelfluss erzeugt, kann ein Gummigebiss für das Pferd unangenehm sein. Anders als bei einem reinen Metallgebiss besteht die Gefahr, dass das Gummi leicht durchgebissen werden kann, wenn das Gebiss nicht korrekt verschnallt ist und mit den Zähnen in Kontakt kommt.



Pelhams sind Gebisse mit zusätzlicher Hebelwirkung auf das Genick. Über die Kinnkette wird außerdem Druck auf den Unterkiefer ausgeübt. Sie stellen in gewisser Weise eine Verschmelzung von Kandare und Unterlegtrense dar. Pelhams können wahlweise mit einem oder zwei Zügelpaaren geritten werden, wodurch sich mehrere Verschnallmöglichkeiten ergeben. Sind die Zügel im Trensenring eingehakt, wirkt das Pelham nur auf Zug auf die Zunge und die unteren Laden. Wenn Pferde dazu neigen, den Kopf hochzureißen, ist es sinnvoll, einen Zügel im Ring am Unterbaum einzuschnallen, weil dann Druck auf das Genick ausgeübt wird. Diesem Druck versucht das Pferd auszuweichen, indem es den Kopf senkt. Damit das Pferd nicht zu tief kommt soll bei maximal 45° (Unterbaum zur Maulspalte) die Kinnkette wirken.

Am sinnvollsten ist es mit zwei Zügelpaaren zu reiten, weil man dann den Druck auf das Genick ausüben kann wenn man ihn braucht. Häufig kommt beim Pelham auch das Pelhamriemchen zum Einsatz. Dieser Riemen wird im oberen und unteren Zügelring verschnallt, darin wird dann ein Zügelpaar befestigt.

Weiterführende Links zu "Pelham Weichgummi 18mm"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pelham Weichgummi 18mm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen